HDR-Technik

Was dahinter steckt

25. August 2008

Ein schöner Tag - wie kann es anders sein - muss genutzt werden. Deshalb haben wir uns als langjährige Mitglieder der "Arche Noah" entschlossen, die Sonderausstellung "Chili & Co" imBotanischenm Garten in Linz zu besuchen. Kurzum - es war ein voller Erfolg. Wir haben natürlich nicht nur die Sonderausstellung besucht sondern auch den gesamten Garten begutachtet. Dieses Mal habe ich jedoch die Belichtungsserien nicht mit dem Stativ gemacht sondern aus der freien Hand. Wie man sieht geht auch das!

Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr

Kontaktinformationen:

Gerhard Obermayr
3350 Haag, Holzleiten 35
Austria
E-Mail

Besuch des "Botanischen Garten" in Linz

Ein schöner Tag - wie kann es anders sein - muss genutzt werden. Deshalb haben wir uns als langjährige Mitglieder der "Arche Noah" entschlossen, die Sonderausstellung "Chili & Co" imBotanischenm Garten in Linz zu besuchen. Kurzum - es war ein voller Erfolg. Wir haben natürlich nicht nur die Sonderausstellung besucht sondern auch den gesamten Garten begutachtet. Dieses Mal habe ich jedoch die Belichtungsserien nicht mit dem Stativ gemacht sondern aus der freien Hand. Wie man sieht geht auch das!

  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr
  • Botanischer Garten Linz © Gerhard Obermayr

Alle obigen Fotos sind als Belichtungsserie mit 5 Bildern und 0.7 (1.3) Blenden +/- Korrektur aufgenommen und anschließend mit PhotomatixPro zu HDR mit Tonemapping umgewandelt.